Aufzugsmatten

Artikelnummer: 22019

Die Sentir mat* Aufzugsmatte besteht aus 10 mm hohem Vollvergussmaterial und einer Oberfläche mit Noppenbelag.

 
Die Ausführung als Durchgangsmatte besitzt Kabelabgänge an den Ecken der kurzen Seite der Matte. Jeder Kabelausgang ist mit einem Kabel von 0,2 m Länge und einem M8-Verbinder versehen. Zusätzlich mit zwei Kabel von 5 m Länge (einmal M8-Buchse und einmal M8-Stecker, die jeweils gegenüber liegende Seite ist offen).

--,-- EUR
zzgl. 19% MwSt.

Für die Preisanzeige nutzen Sie bitte den Login auf der linken Seite oder die Registrierung.

Go back

  • Technische Daten
  • Produktfamilie
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Zubehör
  • Aufzugsmatte zur Absicherung von Aufzugskabinen ohne Motorenraum
  • Komplettverguss mit Noppenoberfläche
  • Vergussmaterial: PUR schwarz, 68 +/- 5 Shore A
  • Aufbauhöhe: 10 mm
  • Gewicht: ca. 17 kg/m²
  • inaktiver Rand: 16/42 mm
  • Schaltdruck: Körper mit einem Durchmesser von 80 mm = ca. 150 N
  • Statische Belastung: max. 2000 N auf einen Durchmesser von 80 mm
  • Ansprechzeit: < 25 ms
  • Schaltspiele: mind. 1 Million
  • Elektrische Belastbarkeit: 24 V 100 mA
  • Schutzart: IP 65
  • Temperaturbereich: -10°C-55°C
  • chemische Beständigkeit
    • Öl: gut
    • Benzin: beständig
    • Lösemittel: ausreichend
    • Säuren (verdünnt): beständig
    • Laugen (verdünnt): beständig
  • Wartung: Die Matten sind wartungsfrei, eine jährliche Funktionsprüfung wird empfohlen
  • Kabelabgang an den Ecken der kurzen Seite
  • mit M8-Stecker und M8-Kupplung
  • zusätzlich 1x M8-Stecker mit 5 m Leitung und 1x M8-Kupplung mit 5 m Leitung
Aluriffelblechmatten
Sicherheitskontaktmatte für den Einsatz in sehr rauer Umgebung
Vollvergussmatten
Spritzwassergechützte Vollvergussmatte aus Polyurethan

Die Anwendungsmöglichkeiten der Aufzugsmatten beinhalten die Absicherung von Aufzügen.

Datenblatt ASK - Kontaktmatte

Ausführliche Informationen zu Funktionsprinzip, Aufbau und Signalverarbeitung der Safety-Kontaktmatten sowie technische Daten und Montagehinweise.


(2.0 MB)
EG-Baumusterprüfbescheinigung

EG-Konformitätserklärung für Vollverguss-Safety-Kontaktmatten gemäß Anhang I der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.


(1.1 MB)
Assembly instructions contact mats

Aufbauanleitung für Kontaktmatten, in englisch.


(1.5 MB)
Datenblatt Beständigkeit der Gummibelege

Tabellarische Übersicht über die chemische Beständigkeit der Kontaktmatten, in englisch.


(702.7 kB)
ELMON vario 01-27
Auswerter o. Zulassung
Betriebsspannung 24 V DC
mit 1 Eingang (8,2 kOhm)
und 1 Relais-Ausgang
ELMON classic 31-31
Auswerter Kat. 2
Betriebsspannung
230 V AC und 12-24 V DC
mit 1 Eingang (8,2 kOhm)
und 1 Relais-Ausgang;
zus. Test und Reset
ELMON rail 32-242
Auswerter Kat. 3
Betriebsspannung 24 V AC/DC
mit 2 Eingängen (8,2 kOhm)
und 2 zwangsgeführten
Relais-Ausgängen
ELMON classic 32-312
Auswerter Kat. 3
Betriebsspannung
230 V und 24 V AC/DC
mit 2 Eingängen (8,2 kOhm)
und 2 zwangsgeführten
Relais-Ausgängen
 
ELMON rail 34-32
Auswerter Kat. 2
Betriebsspannung
230 V, 24 V AC/DC
mit 2 Eingängen (8,2 kOhm)
und 1 Relais-Ausgang;
zus. Test und Reset
ELMON rail 35-32
Auswerter Kat. 2
Betriebsspannung
230 V, 24 V AC/DC
mit 2 Eingängen (8,2 kOhm)
und 2 Relais-Ausgängen
zus. Test und Reset
ELMON rail 39-726
Auswerter Kat. 3
Betriebsspannung 24 V DC
mit 2 Eingängen (8,2 kOhm)
und 1-2 Halbleiter-Ausgängen;
zus. 1-2 Hilfskontakte
ELMON rail 41-822
Auswerter Kat. 3
Betriebsspannung 24 V DC
mit 1 Eingang (8,2 kOhm)
und 1 Halbleiter-Ausgang;
zus. 1 Hilfskontakt
 
ELMON rail 41-322
Auswerter Kat. 3
Betriebsspannung
230 V, 24 V AC/DC
mit 1 Eingang (8,2 kOhm),
1 Relais-Ausgang;
zus. 1 Hilfskontakt und Reset