CS-ME

Das kompakte Schaltgerät CS-ME bietet einen Kostenvorteil gegenüber zertifizierten 2-Kanal Schaltgeräten vom Typ 2 oder Typ 4. Es kann bei allen SG- Sicherheitslichtgittern, verwendet werden, die mit EDM (External Device Monitoring) ausgestattet sind.

 

Somit ist der CS-ME eine praktische und funktionelle Lösung bis zu Kategorie 4 (DIN EN 954-1), wenn es darum geht schnell und günstig einen Schaltkontakt (zwangsgeführt) in die Not-Aus Linie zu platzieren. Aufgrund der nach vorne angeordneten Klemmen und der Hutschienenmontage lässt es sich extrem schnell installieren und einfach verkabeln.

Technische Daten

  • Zusatzrelais für SG2/SG4-Systeme mit EDM-Funktion
  • Ausgänge:
    • drei Sicherheitskontakte Ö (zwangsgeführt)
    • zusätzliche Ausgänge: ein Hilfskontakt S
  • Betriebsspannung: 24 V DC
  • Leistung DC: < 2 W
  • Schaltzeit: 40 ms
  • Einschaltverzögerung: 15 ms + Schaltzeit
  • max. Schaltleistung: 230 V AC, 6 A pro Kontakt
  • Summenstrom max. : 12 A
  • Absicherung Kontaktkreis: 6 A
  • max. Schaltleistung Ohmisch: 1380 W
  • Material: Polyamide PA 6.6 class V0 (UL 94)
  • Betriebstemperatur: -25°C-55°C
  • Schutzart:
    • Gehäuse: IP40
    • Klemmenblock: IP20
  • Abmessungen (H x B x T): 111,5 x 22,5 x 99 mm
  • Gewicht: 0,2 kg
  • Zulassungen: UL file n° E131787
  • Bis zu Kategorie 4 nach EN 954-1 (je nach Klassiofizierung des Lichtgitters) 
Datasheet CS-ME

Kompakte Informationen zu Montage und technischen Daten, in englisch.


(1,0 MB)