EISK8-GT Ungemanagter Industrial Ethernet Switch

Artikelnummer: 12075

Der EISK8-GT ist ein robuster unmanaged Gigabit Ethernet Switch mit 8 Ports, die sich automatisch dem Client entsprechend konfigurieren (10, 100 oder 1000 Mbit). Er kann mit Gleich- oder Wechselstrom versorgt werden und ist perfekt zur Montage auf Hutschienen. Durch sein robustes (IP 30) Gehäuse ist er bestens für raue Umgebungen geeignet.

 

Dieser Switch bietet auf allen 8 Ports Gigabit Geschwindigkeitauch für IP Kameras oder aktuelle Netzwerkclients mit höchsten Anforderungen an Datenrate. Zudem unterstützt er „Jumbo Pakete“ mit einer Größe von 9216 Byte für höhere Performance. Er ist aber auch für handelsübliche 10/100Mbps Netzwerkgeräte geeignet – die Datenrate passt sich hier immer variabel an die Bedürfnisse des Clients an. Der Switch ist sehr robust mit seinem Metallgehäuse und somit speziell für Montage in Schaltschränken auf Hutschienen geeignet.

 

Der Switch kann einfach Plug-and-Play ohne Konfiguration verwendet werden, da sich die Anschlüsse alle beim Anschließen eines Clients komplett von allein konfigurieren. Über die Auto-Negotiation Funktion werden zwischen Clients und dem Switch Daten ausgehandelt und über Duplexbetrieb verständigt. Je nach Client kann sich jeder Port von selbst auf 10, 100 oder 1000 Mbps im Halb- oder Vollduplexbetrieb einstellen. Durch Auto-MDIX wird die Verkabelung vereinfacht – es können einfach Crossover- oder Patchkabel verwendet werden.

 

Zur Stromversorgung kann entweder eine Gleich- oder Wechselkleinspannung verwendet werden. Es kann auch eine redundante Stromversorgung verwendet werden um vor Ausfällen des Switchs zu schützen. Durch die LEDs können Probleme einfach lokalisiert werden.

 

Der kompakte Skorpion unmanaged Ethernet Switch ist speziell angepasst zur Montage in Schaltschränken und kann problemlos in vorhandene Hutschienen eingehängt werden. Hier benötigt er nur eine Breite von 41mm. Der Hutschienenclip ist ebenfalls aus robustem Metall und übersteht raueste Bedingungen.

 

Die Stromversorgung des Switches funktioniert entweder über einen 10-36VDC oder einen 24VAC (± 10) Anschluss. Durch die Halbwege-Gleichrichterschaltung für Kleinspannungen können mehrere Geräte über eine 24VAC/VDC Stromquelle versorgt werden. Durch die Redundanz der Stromversorgung können einfach Backup-Szenarien realisiert werden.

 

Durch die Diagnose-LEDs können einfach die Datenraten oder die Netzlast am Gerät abgelesen werden. Jeder einzelne Port kann hier Informationen geben – eine gute Hilfe bei der Suche nach Kommunikationsproblemen.

--,-- EUR
zzgl. 19% MwSt.

Für die Preisanzeige nutzen Sie bitte den Login auf der linken Seite oder die Registrierung.

Zurück

  • Technische Daten
  • Produktfamilie
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Zubehör
  • Spannungsversorgung: 10 - 36 V DC oder 24 V AC
  • Temperaturbereich: 0°C ... +60°C
  • Ethernet: 10/100 MBit/s
  • Auto-MDIX
  • 8 abgeschirmte RJ-45 Ports 
  • UL, c-UL, CE, RoHS konform 

Ungemanagte Switche

  EISK8-100T EISK8-100T/FT
EISK8-100T/FC
EISK8-100T/FCS
EISK16-100T
Spannungsversorgung
Redundant
10-36 V DC
24 V AC
10-36 V DC
24 V AC
10-36 V DC
24 V AC
10-36 V DC
24 V AC
10-36 VDC
24 VAC
Temperaturbereich
0°C ... +60°C
Lager- Temperaturbereich
-40 - +75°C
10/100 MBit/s
RJ 45 Ports TX 8 6 6 6 16
Fiber Optic Ports   2 x Glasfaser
Multimode ST
2 x Glasfaser
Multimode SC
2 x Glasfaser
Singlemode SC
 
Auto-MDIX
UL, c-UL, CE, RoHS konform

 Vorhanden  

Anwendung switche

EISK8-GT Datenblatt Englisch

Datenblatt für den EISK8-GT auf Englisch.


(1,1 MB)
EISK8-GT Datenblatt Deutsch

Datenblatt für den EISK8-GT auf Deutsch.


(1,1 MB)
Installation Guide

Installation Guide für den EISK8-GT


(191,5 kB)

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.