LobiX 5000 - das simple I/O Modul

Der LobiX 5000 ist ein I/O-Modul mit bis zu 64 Ein- und Ausgängen, ausgestattet mit Ethernet und einer seriellen Schnittstelle. Er ist dafür konzipiert, digitale oder analoge I/O-Signale über das Ethernet oder Internet zu übertragen.

Der LobiX 5000 kann leicht in bestehende Anlagen integriert und durch das Web-Interface an unterschiedlichste Verhältnisse angepasst werden. Durch die kompakte Ausführung kann er sowohl dezentral an der Maschine als auch zentral im Schaltschrank montiert werden. Die flexible Parametrierung des LobiX 5000 verringert den Installations- und Integrationsaufwand und erhöht die Störsicherheit.

Der LobiX 5000 ist für eine smarte Datenübertragung optimiert und somit äußerst vielfältig einsetzbar. Er ist mit unterschiedlichsten dezentralen Stationen wie Steuerungen, Microcontroller, SPS, I/O-Systeme und/oder Industrie-PCs kompatibel.

Mit diesem Modul können Maschinen, Solar- und Windparks gesteuert oder Messwerte übermittelt werden. Kontaktieren Sie uns! Wir liefern Ihnen weitere Informationen oder unterstützen Sie bei der Realisierung von Projekten.

Konfigurationsvarianten

Von 4 bis 64 Signale digital und/oder analog verbinden.

 

Ethernet I/O - skalierbar

  Lobix 5000 Basis LobiX 5100 LobiX 5010 LobiX 5110
Betriebsspannung: 10-30V DC 10-30V DC 10-30V DC 10-30V DC
Betriebstemperatur: -30 ... +60°C -30 ... +60°C -30 ... +60°C -30 ... +60°C
Hutschienen-Montage
Ethernetinterface
2 Digitale Eingänge      
4 Digitale Eingänge    
1 Digitaler Ausgang      
4 Digitale Ausgänge    
4 Analoge Eingänge (0-10V)    
4 Analoge Ausgänge (0-10V)    
Maximale Ausbaustufe
64 Analoge Ein-/Ausgänge (0-10V)
Maximale Ausbaustufe
64 Digitale Ein-/Ausgänge

 Vorhanden   Optional