IE-MultiWay Ethernet Media Konverter

Artikelnummer:
31000

Der IE-Multiway ist eine kompakte, hochwertige Ethernet Lösung, die ihre Verwendung als CPE Gerät am Netzwerkübergabepunkt des Kunden, als auch in der Lichtwellenleiter Infrastruktur findet. Es verfügt über gemanagte Glasfaser-Übergabepunkte, die eine optimale Lichtwellenleiter-Verteilung oder Zusammenführung gewährleisten. Standardmäßig bietet der Converter zwei SFP Uplink Ports und zwei 10/100/1000Base-T Kupfer Ports und stellt somit eine größere Flexibilität in der Netzwerkumgebung sicher. Der MultiWay hält zwei voneinander unabhängige Medienkonvertierungen in einem Gerät vor und macht sich damit zu einem Multi-Tool.

Seine zahlreichen Funktionen unterstützen u.A. IEEE 802.3ah OAM, DHCP und SNMP Traps zur Fernüberwachung. Auf Grund der spielend leichten Upgrade Funktion – alle Upgrades stehen frei zum Download bereit – kann der IE-MultiWay jederzeit, von überall aus, an seine neuen Herausforderungen angepasst werden.

Die zwei freien (unbestückten) SFP-Ports können mit allen gängigen SFP-Modulen bis zu einer Gigabit-Geschwindigkeit (von 1000Base) bestückt werden.

Aus unserer großen Auswahl von verschiedenen SFP-Modulen bieten wir Ihnen gerne die für Sie erforderliche Variante an. Bitte kontaktieren Sie uns.

--,-- EUR
zzgl. 19% MwSt.

Für die Preisanzeige nutzen Sie bitte den Login auf der linken Seite oder die Registrierung.

Zurück

  • Technische Daten
  • Produktfamilie
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Zubehör
  • 10/100/1000 Mbit/s Ethernet Media Konverter
  • Das kompakteste und vielseitigste gemanagte CPE Ethernet FTTx Gerät am Markt:
    • Kupfer-auf-Glasfaser-SFP-Medienkonvertierung
    • Zweifache, unabhängige Kupfer-auf-Glasfaser-SFP-Medienkonverter
    • Glasfaser-Verstärker
    • SFP-auf-SFP-Medienkonvertierung auf Kupfer mit Kupfer-Ausgängen
    • 4-Port-Switch
  • 1+1 Redundante Verbindung < 50 mSec
  • Unterstützung von RMON-Statistiken
  • Unterstützung von Jumbo-Frames (bis zu 10240 Bytes)
  • 48V DC Anschluss für Telco-Anwendungen über Klemmen
  • 5-24V DC über Climp Stecker. Passender USB-climpstecker als Zubehör erhältlich
  • Erweitertes Remote-Monitoring bzw. Remote-Management:
    • Aktive und passive IEEE 802.3ah OAM-Unterstützung an allen Ports
    • DHCP-Unterstützung
    • Generierte SNMP TRAPs basierend auf Vorfällen
    • Auffinden, Verbindungs- und Durchsatzüberwachung, Fern-Testschleife
    • Fernaktualisierung der Firmware
    • RS232 CLI Console Port
  • SFP-Unterstützung
    • Anwenderfreundliche 10/100/1000 Mbit/s Auto Negotiation Technologie
    • Wählbare SFP-Kontrolle via DIP-Switch (hoch/niedrig)
    • Automatische Ermittlung für 100 oder 1000 optische SFPs
    • Automatisches Aushandeln der Geschwindigkeit und Durchflussregelung für 10/100/1000 Kupfer-SFP mit SGMII
    • Unterstützt fixe Geschwindigkeit 1 GBit full-duplex Kupfer-SFPs
    • Optische SFPs unterstützen DDMI-Status über CLI
    • Kompatibel mit Standard-MSA-konformen SFP-Transceivern
  • IE-Merkmale für den Betrieb im erweiterten Temperaturbereich
    • Erweiterte Temperaturfunktionalität: -40°C bis +85°C
    • Mehrere Stromanschlussmöglichkeiten: DC, USB
Datenblatt Ethernet Media Konverter IE-MultiWay

Kompakte Informationen zu technischen Daten, SFP-Unterstützung, Funktionen und Charakteristika.


(179,0 kB)