LobiX NG - Remote Alarm- und I/O-Modul

Artikelnummer:
15359

Das Remote Alarm- und I/O-Modul LobiX NG überwacht analoge und digitale Werte und meldet das Abweichen von festgelegten (Grenz-)Werten per SMS, E-Mail, Fax und/oder Sprachmitteilung. Die Meldungen können - je nachdem, zu welchem Zeitpunkt ein Alarm ausgelöst wird - mit ausgefeilten Alarmketten weitergegeben werden. Als Reaktion auf eine Alarmmeldung können über das LobiX NG Schaltvorgänge ausgelöst werden.

 

Das LobiX NG ist als Stand-alone-Gerät konzipiert. Die Konfiguration erfolgt über einen Ethernetanschluss mit PC (Web-Interface) oder über das industrietaugliche Gerätedisplay mit menügeführter Benutzeroberfläche.

 

Das LobiX NG kann mit dem Modul X300 erweitert werden. Dieses verfügt über 32 digitale Eingänge, die einzeln als Öffner oder Schließer konfiguriert werden können.

 

Die Benutzeroberfläche des LobiX NG

 

Wir empfehlen die Verwendung der Magnetfußantenne (Art.nr. 15822) oder der Rundstrahlstabantenne (Art.nr 15824).

--,-- EUR
zzgl. 19% MwSt.

Für die Preisanzeige nutzen Sie bitte den Login auf der linken Seite oder die Registrierung.

Zurück

  • Technische Daten
  • Produktfamilie
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Zubehör
  • Stromversorgung: 10-30 V DC
  • Stromaufnahme: 150 mA bei 24 V DC
  • Temperaturbereich: -20°-60°C; bis 90% Luftfeuchte nicht betauend
  • Schnittstellen:
    • 1x Ethernet
    • 4x digitaler Eingang (on-board)
    • 2x digitaler Ausgang (on-board)
    • 2x analoger Eingang (on-board)
    • 1x SIM-Karten-Slot
    • 1x RS232 (Rx, Tx)
  • Prozessor: ARM® Cortex™-M, 72 MHz
  • On-Board I/O
    • Digitaler Eingang/digitaler Ausgang (galvanische Trennung): 400 mA
    • AI: 0-10 V, 0-20 mA
  • Montage: DIN-Hutschiene 35 mm
  • Maße (H x B x T): 110 mm x 60 mm x 107 mm
  • Gewicht: ca. 150 g
  • Antennenanschluss: 1x FME - 50 Ohm; Wir empfehlen die Verwendung der Magnetfußantenne (Art.nr. 15822) oder der Rundstrahlstabantenne (Art.nr. 15824)
  • Frequenzbänder
    • GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
  • GPRS/EDGE
    • max. Download: 236,8 kbit/s
    • max. Upload: 118,4 kbit/s
  • LCD-Display: 102 x 64 Pixel

Erweiterungsmodul X300 (optional):

  • 32 digitale Eingänge, einzeln konfigurierbar als Öffner oder Schließer
  • Stromaufnahme
    • bei 12 V ca. 50 mA im Normalbetrieb
    • bei 24 V 35 mA im Normalbetrieb
  • Schraubklemmenanschluss
  • Abmessungen (B x H x T): 110 x 125 x 60 mm

LobiX - Xcome - melden und alarmieren

  LobiX NG
Betriebsspannung 10-30 V DC
Hutschienen-Montage
Betriebstemperatur -20°-60°C
GPRS/EDGE
Analog-Modem  
Schnittstellen  
4 Digitale Eingänge
2 Digitale Ausgänge
4 Digitale Ausgänge  
8 Multifunktionale
Ein/Ausgänge
 
32 zusätzliche Digitale Eingänge
2 Analoge Eingänge
0-10V/0-20mA
2 Analoge Ausgänge
0-10V
 
RS232
RS232/RS485  
Diagnoseport
Anschluss Mobilfunkantenne FME-M
Telefonanschluss
Analogtelefon
 
Funktionen  
Programmierung per
WEB-Interface
SMS
Fax
E-Mail
Voice
Pager  
Fernschaltung per SMS
Fernschaltung per DTMF  
Fernschaltung per Voice  
Fernprogrammierung
Virtuelle Standleitung
Serielles TUP-Protokoll

 Vorhanden   Optional

Die Anwendungsmöglichkeiten des LobiX NG beinhalten:

Handbuch LobiX NG

Ausführliches Handbuch zum LobiX NG Alarm- und Meldesystem


(856,2 kB)
Installationsanleitung LobiX NG

Kompakte Informationen zu Inbetriebnahme, Laden der Werkseinstellungen, Anschlüssen und Anschlussplan.


(172,1 kB)
Anschlussplan LobiX NG

Anschlussplan für das Remote Alarm- und I/O-Modul LobiX NG


(116,7 kB)
Firmware für LobiX NG V1

Die aktuelle Firmwareversion 1.0.54 vom 6. Juni 2017 für LobiX NG V1 (Typenschild Bezeichnung "LobixNG").


(157,9 kB)
Firmware für LobiX NG V2

Die aktuelle Firmwareversion 1.0.54 vom 6. Juni 2017 für LobiX NG V2 (Typenschild Bezeichnung "LobixNG V2").


(164,5 kB)
Audiodateien für Sprachausgabe

Im Download sind Dateien für deutsche und englische Sprachausgabe enthalten. Diese lassen sich über das Web-Interface auf den LobiX NG einspielen.


(495,6 kB)
Datenblatt Erweiterungsmodul X300

Informationen über die technischen Daten und Anschlussbelegung des Erweiterungsmodules


(632,1 kB)
Beschreibung TUP-Protokoll

Informationen zum TUP-Protokoll zur Ansteuerung über die serielle Schnittstelle.


(196,1 kB)
USB-RS232 Interface Kabel
USB-Anschluss: 2m Kabel mit USB Typ A - Stecker
RS232-Anschluss: 9-poliger SUB-D-Stecker mit DTE-Belegung
Magnetfußantenne
Magnetfußantenne mit 2,2 dBi Leistungsgewinn für das GSM-, GPRS-, EDGE- und UMTS- Frequenzband
Rundstrahl-Stabantenne
Rundstrahl-Stabantenne mit 2,2 dBi Leistungsgewinn für das GSM-, GPRS-, EDGE- und UMTS- Frequenzband
 
Laderegler mit Akkupack
Laderegler mit Akkupack für 12 V bzw. 24 V Gleichspannung
Mini USV
Netzteil mit Akkupufferung
Netzteil
ungeregeltes Netzteil für Gleichspannung
Schaltnetzteil
Schaltnetzteil für 12 V bzw. 24 V Gleichspannung