SE-SR2

SE-SR2 ist ein Kategorie 4-Sicherheitsschaltgerät für Lichtgitter der Serien SE, SG und SG Body. Es verfügt über eine 2-Kanal Eingangs-Vorrichtung und vier zwangsgeführte Relaisausgänge (drei NA und ein NC) als Ausgänge.

 
Das Schaltgerät ermöglicht wahlweise das automatische oder manuelle Rücksetzen der Kontakte. SE-SR2 ist ideal, wenn zum einen die NOT-Aus-Linie angesteuert und zum anderen systemübergreifend eine passende Zulassung zu den Sicherheitslichtgittern erhalten werden soll.

Technische Daten

  • Sicherheitsrelais der Kategorie 4 für Sicherheitslichtgitter
  • Ausgänge
    • 4 Sicherheitskontakte S, Kategorie 4
    • zusätzliche Ausgänge: 1 Hilfskontakt (Ö)
  • Versorgungsspannung: 24 V DC (-15-10 %)
  • Leistungsaufnahme: 2 W
  • Restwelligkeit: 160 %
  • Spannung und Strom
    • an Eingangskreis: 24 V, 30 mA
    • Start- und Rückführkreis: 24 V, 60 mA
  • Ausgangskontakte nach EN 954-1
  • Kontaktabsicherung extern: 6 A flink
  • Einschaltverzögerung
    • automatischer Start: typ. 200 ms, max. 400 ms
    • überwachter Start: typ. 30 ms, max. 50 ms
  • Rückfallverzögerung
    • bei NOT-Aus: typ. 10 ms, max. 20 ms
    • bei Netzausfall: typ. 70 ms, max. 120 ms
  • Wiederbereitschaftszeit:
    • nach NOT-Aus: 50 ms
    • nach Netzausfall: 150 ms
  • Simultaneität: 8
  • Umgebungstemperatur: -10°C-55°C
  • Schutzart
    • IP54
    • Gehäuse: IP40
    • Klemmenbereich: IP20
  • Abmessungen (H x B x T): 94 x 22,5 x 121 mm
  • Gewicht: 180 g
  • PL nach EN ISO 13849-1 = PL e
  • SIL CL nach EN IEC 62061 = SIL CL 3
Betriebsanleitung SE-SR2

Ausführliche Informationen zu Montage, Inbetriebnahme und technischen Daten in deutsch, englisch, italienisch, spanisch, französisch, italienisch.


(417,5 kB)