Xcome A200 - Fernwirk-, Melde- und Informationssystem

Artikelnummer: 15301

***ACHTUNG! Xcome-Geräte wurden abgekündigt! LobiX NG ersetzt die Xcome-Geräte. Eventuelle Restbestände an Xcome-Geräten erfragen Sie bitte telefonisch oder per Mail***


Damit erhalten Sie sofort Informationen aus Maschinen und Anlagen. Alarmierung erfolgt über das analoge Telefonnetz.

 

Hier geht´s zum Xcome Live Test*.

 

Funktionen:
  • Alarmlinien
  • Statusabfragen
  • Routineruffunkionen
  • Meldeketten
Benachrichtigungswege:
  • SMS, FAX, Handy, E-Mail
  • Sprachausgabe
  • Internet
  • Datenlogger in das WEB
Anwendung steuern über:
  • Browser
  • SMS
  • Telefon und Sprachführung
  • TCP/IP

* Verwenden Sie für den Xcome Live Test den Browser Internet Explorer

--,-- EUR
zzgl. 19% MwSt.

Für die Preisanzeige nutzen Sie bitte den Login auf der linken Seite oder die Registrierung.

Zurück

  • Technische Daten
  • Produktfamilie
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Zubehör
  • Digitale Ein-/Ausgänge, einzeln konfigurierbar als Öffner oder Schließer
  • 8 Meldeziele pro Eingang
  • 2 serielle Schnittstellen, RS 232/485
  • Benachrichtung per Fax, E-Mail, SMS, Pager und Voice
  • Benachrichtigungstexte konfigurierbar
  • Betriebsspannung 12-24 V DC
  • 8 Digitale Ein-/Ausgänge
  • 2 Analoge Eingänge , 0-10 V, 0-20 mA
  • Sprachausgabe der Digital- und Analogwerte
  • Datenlogger
  • Fernwartung/Fernschaltung per Modem und WEB-Interface

LobiX - Xcome - melden und alarmieren

  LobiX NG Xcome A200 Xcome G100 Xcome G200
Betriebsspannung 10-30 V DC 10-30 V DC 10-30 V DC 10-30 V DC
Hutschienen-Montage
Betriebstemperatur -20°-60°C -20°-60°C -20°-60°C -20°-60°C
GPRS/EDGE  
Analog-Modem   V92bis    
Schnittstellen        
4 Digitale Eingänge    
2 Digitale Ausgänge      
4 Digitale Ausgänge      
8 Multifunktionale
Ein/Ausgänge
   
32 zusätzliche Digitale Eingänge  
2 Analoge Eingänge
0-10V/0-20mA
 
2 Analoge Ausgänge
0-10V
 
RS232      
RS232/RS485  
Diagnoseport
Anschluss Mobilfunkantenne FME-M   FME-M FME-M
Telefonanschluss
Analogtelefon
  TAE    
Funktionen        
Programmierung per
WEB-Interface
SMS
Fax
E-Mail
Voice  
Pager      
Fernschaltung per SMS      
Fernschaltung per DTMF    
Fernschaltung per Voice    
Fernprogrammierung      
Virtuelle Standleitung      
Serielles TUP-Protokoll  

 Vorhanden   Optional

Die Anwendungsmöglichkeiten des XCome A200 beinhalten:

Konfigurationsanleitung Xcome unter Windows 98

Installation und Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Windows 98


(241,9 kB)
Konfigurationsanleitung Xcome unter Windows 2000

Installation und Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Windows 2000


(150,2 kB)
Konfigurationsanleitung Xcome unter Windows XP

Installation und Konfiguration einer DFÜ-Verbindung unter Windows XP


(536,1 kB)
User guide Xcome

Handbuch Xcome


(3.046,4 kB)
Handbuch Xcome

Ausführliches Handbuch sowie technische Daten


(1.629,8 kB)
Anleitung zum Anschluss von analogen Geräten

Basisinformationen zum Telefonanschluss und Anbindung des Fernwirk-, Melde- und Informationssystems an das analoge Telefonnetz


(3.033,4 kB)
Erstellung einer Voicedatei für Xcome A200/X200

Anleitung zur Erstellung einer Voicedatei


(209,4 kB)
Produktfamilie sowie Zubehör für Xcome

Übersicht über die verschiedenen Fernwirk-, Melde- und Informationssystemen mit Zubehör sowie technischen Details


(534,8 kB)
Analog-Adapter für ISDN-Anlagen
Zur Realisierung von analogen Telefon- / Fax-Anschlüssen an einem ISDN-Mehrgeräteanschluß
Programmierkabel
Sub-D 9-pol.
Stecker/Buchse M/F
voll belegt
Belegung 1:1
USB-RS232 Interface Kabel
USB-Anschluss: 2m Kabel mit USB Typ A - Stecker
RS232-Anschluss: 9-poliger SUB-D-Stecker mit DTE-Belegung
Laderegler mit Akkupack
Laderegler mit Akkupack für 12 V bzw. 24 V Gleichspannung
 
Mini USV
Netzteil mit Akkupufferung
Netzteil
ungeregeltes Netzteil für Gleichspannung
Schaltnetzteil
Schaltnetzteil für 12 V bzw. 24 V Gleichspannung
Erweiterungsmodul X332
32 digitale Eingänge, einzeln konfigurierbar als Öffner und Schließer